fill
logo_hres bph-online
Bundesverband Patienten für Homöopathie e.V.
Der Bundesverband Patienten für Homöopathie e.V.
punkt sieht seine Aufgabe darin, eine möglichst große Interessengemeinschaft zu bilden und die homöopathische Medizin als wirkungsvolle und kostengünstige Alternative im Gesundheitswesen darzustellen
punkt hilft Anfragenden bei der Suche nach qualifiziert ausgebildeten Ärzten
punkt setzt sich für die Interessen der Patienten bei Politikern und Krankenkassen ein
punkt klärt die Öffentlichkeit über die Möglichkeiten und Grenzen der Homöopathie auf.
 
Wofür setzt sich der BPH noch ein ?
punkt Erhalt der durch Gesetzesänderungen gefährdeten Verfügbarkeit von Arzneimitteln für die homöopathische Therapie
punkt Übernahme der Behandlungskosten durch Krankenkassen
punkt Bildung von Ortsgruppen für interessierte Laien in Zusammenarbeit mit homoöpathisch ausgebildeten Ärzten
punkt Zusammenarbeit bestehender Laienverbände in Deutschland und Europa zur Mitgestaltung der europäischen Gesundheitspolitik
 
Was bietet unser Mitgliederservice darüber hinaus ?
punkt Beratungs-Hotline
punkt jährlich kostenloser Bezug der Schriftenreihe des BPH
punkt Beratung zu Erstattungsfragen von Privatrechnungen
punkt ermäßigte Teilnahmegebühren bei Veranstaltungen

Unterstützen auch Sie die Homöopathie und werden Sie Mitglied
im Bundesverband Patienten für Homöopathie e.V. für 35 €URO im Jahr.
Einen Mitgliedsantrag finden Sie hier.